Ihr strahlender Partner für Korrosionsschutz & Yachtbeschichtung

Ihr strahlender Partner für

Korrosionsschutz & Yachtbeschichtung

Die DOGAN GMBH hat in der Vergangenheit Korrosionsschutzarbeiten an unterschiedlichsten Schiffen und industriellen Anlagen ausgeführt.

Nobiskrug GmbH, Rendsburg

Instandsetzungsmaßnahme – Lotsenstationsschiff WESER

Die Weser ist ein in der Wesermündung stationiertes Lotsenstationsschiff. Eigner des Schiffes ist die Bundesanstalt für Wasserbau, bereedert wird es vom Lotsbetriebsverein e. V., Außenstelle Bremerhaven. Getauft wurde das Schiff am 18. August 2010 an der Seebäderkaje in Bremerhaven.

Diese Arbeiten wurden durchgeführt:

  • Unterwasserschiff bis Nassdeck sowie Seekästen mit Hochdruck waschen, von Pocken befreien und Reststoffe entsorgen
  • Teilerneuerung des Farbanstriches des Unterwasserschiffes, Ahminge, Seekästen und Schiffsnamen
  • Pulverbeschichtung von diversen Einrichtungsgegenständen in Heikeindorf
IMG_1572

German Naval Yards Kiel GmbH, Kiel

Neubau Yachten – primäre Oberflächenvorbereitung

Hierbei musste im Anschluss an die schiffbaulichen Schweißarbeiten der Stahl gemäß dem Fertigungsstand des deutschen Schiffbaus für die Beschichtung vorbereitet werden. Die Prüfung der in der VSM 7. Edition Auflage 2015 benannten Oberflächenmerkmale erfolgt im allgemeinen als visuelle Prüfung mit dem bloßen Auge ohne Vergrößerungsmittel. Dabei werden Lichtbedingungen vorausgesetzt, die hellem diffusen Tageslicht oder vergleichbarer künstlicher Beleuchtung entsprechen Herstellers.

Diese Arbeiten wurden je nach Korrosivitätskategorie der einzelnen Bereiche durchgeführt:

  • Vollständiges Entfernen der Brenn- oder Schweißschlacke
  • Entgraten der Brennunterkannte
  • Kanten brechen der Brennober- und unterkannte
  • Beseitigen einzelner scharfer Kerben
  • Brennflächen glätten
  • Entfernen aller Schlackeinschlüsse
  • Entfernen aller Schweißspritzer
  • Schließen der Poren durch Füller oder Zuschlagen/Zustemmen/Ausschleifen
  • Vacuumstrahlen von Schweißnähten

Elsflether Werft AG, Elsfleth

Instandsetzungsmaßnahme – Tender Klasse 404

Die „Deutsche Marine“ besitzt sechs Tender der Klasse 404, die nach größeren deutschen Flüssen benannt sind. Administrativ werden die Tender als Boote klassifiziert und stehen in der militärischen Hierarchie auf der Ebene einer Kompanie.

Diese Arbeiten wurden durchgeführt:

  • Hochdruckwaschen des gesamten Schiffes
  • Vollerneuerung des Farbanstriches des Unterwasserschiffes, des Aufbaus, der Tanks und des rutschfesten sowie rutschhemmenden Decksbelages
  • Absaugung der Restflüssigkeiten aus den Tanks, Zellen und Bunker

thyssenkrupp Marine Systems GmbH, Kiel

Schiffswerft Laboe GmbH & Co. KG, Laboe

Lindenau Werft GmbH, Kiel

Neubau

Nachstehend einige Objekte entsprechend Ihrer Anforderungen:

NB 001 (Korvette/Fregatte) / 2013 – Heute

  • Kantenschleifarbeiten
  • Strahlarbeiten / Vacuumstrahlen
  • Pulverbeschichtungsarbeiten in Heikendorf (Firmensitz)

DanTysk (Plattform) / 2013 – Heute

  • Kantenschleifarbeiten (je nach Anwendungsfall P1, P2, P3)
  • Strahlarbeiten / Vacuumstrahlen
  • Pulverbeschichtungsarbeiten in Heikendorf (Firmensitz)
Menü schließen